Hochzeit Melanie & Stefan

Was hab ich mich darüber gefreut als Melanie und Stefan mir bei unserem ersten Treffen davon erzählt haben das Sie sich in Tracht das Ja-Wort geben wollen. Ich liebe Bayerische Hochzeiten und lasse keine Gelegenheit aus meine Trachten selbst auszuführen, bin die erste auf der Festbank und schunkle gerne zu Kapelle mit. Melanie sah „fesch“ aus in Ihrem Smaragdgrünen Dirndl und der üppige Bauernhochzeitsstrauß passte perfekt dazu. Es war so ein entspannter Tag mit den Beiden! Wir konnten wirklich alles zu fuss erreichen ob das wunder wunder schöne Denkmalsanierte Rathaus, die Shooting Location an der alte Mühle, Kaffee und Kuchen im Garten oder der liebevoll dekorierte Festsaal für die Feier, alles lag nur wenige geh Minuten entfernt. Also wer auch eine bayerische Trachten Hochzeit plant – meldet euch!!! „i gfrei mi narrisch“